🚚 WINTERFLUCHT 🚚

Unsere Winterflucht 2019 verlief heuer anders als sonst 😧 der eigentliche Plan war das wir wieder nach Marokko 🇲🇦 wollten, aber es kam anders, zuerst wurde aus Spaß ernst da wir unseren MAN verkauften und dann war „suchen“ angesagt mein Gg und Chaffeur wollte einen 4x4 die Suche verlief schwierig, die angeboten wurden sagten uns nicht zu oder waren einfach zu alt oder zuviele km am Tacho.

Endlich nach drei Monaten war die Liste erstellt und wir machten uns fertig für die Tour durch Deutschland 🇩🇪 bis Holland 🇳🇱 war zugleich eine kleine Tour mit dem Winnebago 😊

Endlich hatten wir ihn gefunden der die Kriterien erfüllte es wurde ein Mercedes Benz 4x4 🚚 jetzt noch den Kühlcontainer rauf und die Reise kann losgehen 😊 so war der Traum.

Es kam anders nämlich viel, wirklich viel Arbeit 😳 jeden Tag kein Sonntag wurde ausgelassen und das für Monate aber nun können wir endlich los und sind überglücklich was wir da erschaffen haben.

Die erste Ausfahrt ging nicht nach Marokko 🇲🇦 da wir leider unsere unvergessliche und treue Cockerspaniel Dame „Shilla“ einschläfern mussten seit 12 Jahren war Sie an unserer Seite und hat mit uns 25 Länder bereist und in unserem ❤️en lebt und fährt sie weiterhin mit.

Aber es stand auch fest ohne Hund 🐶 geht’s bei uns nicht, der Zufall wollte es so, nun fährt ein kleines Mäderl  namens „Lotte“ 🐶  mit on Tour 🚍🚚  

Die erste Ausfahrt es geht nach Spanien 🇪🇸 und Portugal 🇵🇹 sei dabei und wir hoffen die Bilder gefallen euch allen die hier vorbeischauen 👋 

Später als gedacht ging es erst nach der Reparatur vom neuen !!! Gasdurchlauferhitzer los, so kamen wir spät zu unserem ersten Platz in Passau 🇩🇪 an der Donau, dafür ging es sehr zeitig los nach dem frühstück 🥞☕️  , wir wollten endlich den Schnee ❄️ hinter uns lassen, bei Schneefall ging es zügig weiter durch Deutschland 🇩🇪 aber nicht bevor wir noch schnell einen Einkehrschwung in einen Baumarkt machten, dass ist ein muss 😅 bei unseren Touren.

Und wie kann es anders sein Frau 👩 wurde natürlich fündig, und damit Paul nicht aus der Übung kommt gleich mal Arbeit gekauft 😊

Die zweite Nacht verbrachten wir kurz vor ,,Straßburg" in Frankreich 🇫🇷 angekommen ging es gleich mal in den „InterMarche“ einige Köstlichkeiten kaufen, und gleich weiter, wir wollen ja Kilometer machen und so blieben wir nur kurz stehen einen ☕️ und weiter, natürlich noch bei Schneefall ❄️ , in Beaune verbrachten wir eine ruhige und dritte Nacht, bei strömenden Regen ☔️ ging es nach dem frühstücken 🥞 ☕️ weiter Richtung Atlantik.

Die vierte Nacht verbrachten wir kurz vor dem Atlantik und nach dem ☕️🥞 war die Entscheidung gefallen wir fahren gleich nach Spanien 🇪🇸 an die Mittelmeerküste und nicht nach Portugal 🇵🇹 da das Wetter nicht besser wird in den nächsten Tagen !!

Und damit mein Chauffeur gleich mal den 4x4 🚚besser kennenlernt schicke ich ihn mal durch eine Fußgängerzone und kleine Gassen, ausser einen Spiegel blieb alles heile 🙄

Über die Pyrenäen zu fahren ist immer ein Erlebnis, zum Glück 🍀 waren die Strassen schneefrei und der Tunnel nicht gesperrt, Spanien 🇪🇸 wir kommen 💃🏻 

unser Schlafplatz jetzt geniessen wir unseren Einkauf ....

Unser erster halt in  Spanien 🇪🇸 wie kann es anders sein war ein "HiperAsia" Shop was für ein Paradies für Mann und Frau die immer was finden.

Bei "Saragossa" zeigte uns der Himmel nochmal was er so von oben schicken kann vom Schneefall ❄️ Regen ☔️und Sturm 🌬 alles im Programm.

Als wir uns der Küste nähern wurde auch schlagartig das Wetter anders endlich Sonne ☀️ aber sehr windig 🌬 , gibt ja nur schlechte Kleidung 😊 gut eingepackt ging es an den Strand mal die frische Meeresluft inhalieren, was für eine Augenweide unserer kleinen Lotte beim toben zuzusehen, wie im Schnee ❄️ zu Hause 🏡 😍

 

Das erste Platzerl ist immer was besonderes für uns, somit geniessen wir es besonders und die Abfahrt fällt sehr schwer, aber wir wollen ja ein bisserl was sehen von Land und Leute.

Lotte beim flitzen im Sand, und der Platzerl direkt am Meer, mit ein paar Steinen stehen wir gerade, die Toiletten 🚽 mal anders verwendet 😊

Das nächste Platzerl, zwar waren wir schon öfters hier aber immer wieder ein top Platz für uns

scheeeee da bleiben wir bis uns alles ausgeht .....

Mit dem Quad gehts zum Wochenmarkt in die nächste Stadt

Wochenmarkt, dass ist ein muss und etwas geht immer mit ...

 

..der Einkauf am Wochenmarkt macht immer Freude, den die Preise sind mehr als moderat 8 💶 da kann keiner meckern für Bananen, Erdbeeren, Zucchini, Tomaten, Kartoffeln, Gewürze und einen handgeflochtenen Korb 🧺 ....

 

Unser Platzerl wurde abseits gewählt, endlich mal nicht bei allen, da macht das campen noch richtig spass, und wir geniessen es, nachmittag ein Ausflug in den ChinaShop und wieder ging einiges ins Körbchen, dann einen Auflauf im Omina mit Salat und zum Abschluss wird der Abend genossen mit Vino Tinto 🍷 

Unser Ausblick 😍 aus dem Fenster, dass lässt einen die viele und schwere Arbeit besser verarbeiten, jetzt denken wir nur ans geniessen 🍷 🕯 

Nach einer Woche haben wir beschlossen das wir weiterfahren, wir verlassen unser Platzerl unter den Palmen 🌴 mit Meeresblick 😍 scheee wor´s, bevor es weiter geht füllen wir unsere Wassertanks voll und gönnen den 4x4 eine Wäsche 
Frischwasser gefüllt 🚿 und gewaschen geht’s weiter, auf zum nächsten Platz ....
Das war mal eine Bucht der Fischer 🎣  zum verlieben, war ist das Wort 😟 mitten im Naturschutzgebiet leben na sagen wir lieber „hausen“ die selbsternanten „Aussteiger Camper“ mit selbstgegrabenenToiletten 🚽 😳 Zelten oder Hütten aus Plastik, wir waren zeitig unterwegs so haben die meisten noch in ihren Behausungen geschlafen, der Rest der Burschen und Mädchen mit Dreadslocks/Struwwelkopf!!! am Strand umringt von leeren Bierdosen und anderen alkoholischen Flaschen mit unzähligen Hunden !! die schon eine Größe hatten von „Kälber“ so musste man auch aufpassen wo man hinsteigt, einHaufen 💩 !!! um den anderen, und das im Naturschutzgebiet.
Ihre zerflederten Wohnmobile ohne gültigen Tüv verschandeln die malerische Ortschaft, aber kopfschüttelnd umherlaufen wenn ein Aggregat läuft, rundherum den Hang zugemüllt 😳 und das furchtbare es werden alle Camper über den Kamm geschoren !!!
Camper bleibt Camper 😟 ob ordentlich oder nicht.


 

 

 

 

Und auch unser nächstes Platzerl ist ein Traum 😍 der abendliche Ausblick sagt alles 

Kaum zu glauben wir toppen die  Platzerl doch noch , man findet noch immer vereinzelte wo man noch alleine steht 😍 wie hier in der Bucht, aber nicht mit jedem Fahrzeug erreichbar  😊💃🏻

Bald gehts hier weiter 👋